Hausbrauerei

Der Durst wird mit dem Bier erst schön. Live erleben, wie Bier gebraut wird und anschließend in urigem Ambiente einen kühlen Schluck davon genießen: Genau diese Idee setzten wir in unserer Brauerei in Südtirol mit einer Auswahl an verschiedensten handgefertigten Bieren um. 

FACT #1

Südtirolerisch Handgemacht

FACT #2

Innovativ 

FACT #3

Live erleben

Fre[e]dl

Ein Bier, das vieles möglich macht. Das erste alkoholfreie Bier aus Südtirol,
frisch prickelnd und mit 100% Biergenuss. 

Pfeffer Schwarz

Bockig? Dann unser Schwarzes. Ein naturtrübes, dunkles, untergäriges Bier aus verschiedenen dunklen Malzen mit feinen Röstaromen. 5,5 % alc./vol. 

Pfeffer Kastanie

Der passende Begleiter in der Törggelezeit. Ein naturtrübes, bernsteinfarbenes, untergäriges Bier aus diversen dunkeln Malzen und Kastanienmehl mit leichten Raucharomen. 6% alc./vol

Pfeffer Holz

Holz und Bier? Ja genau! Untergäriges, nicht filtriertes, braunes Spezialbier. Über Buchenholz gedarrtes Malz und eine 3-monatige Lagerung auf Eichenholz verleihen ihm einen speziellen Charakter. Rauchige, torfige Aromen stehen im Gleichgewicht mit malzig an Vanille erinnernden Holztönen. 6% alc./vol.

Pfeffer “Pale Ale” 100%

Das Bier mit dem Südtiroler Qualitätszeichen. Ein obergäriges Bier nach englischer Art, gebraut aus 100% Südtiroler Malz. Seinen ausgeprägten Charakter erhält es durch die Beigabe von verschiedenen Hopfensorten. ca. 5% alc./vol 

Pfeffer Hell

Der Klassiker, der immer geht. Ein naturtrübes, helles, untergäriges Bier aus Pilsner Malz, malzig im Antrunk mit leichten Hopfenbitternoten. 5% alc./vol.

Fre[e]dl

Ein Bier, das vieles möglich macht. Das erste alkoholfreie Bier aus Südtirol,
frisch prickelnd und mit 100% Biergenuss. 

Pfeffer Schwarz

Bockig? Dann unser Schwarzes. Ein naturtrübes, dunkles, untergäriges Bier aus verschiedenen dunklen Malzen mit feinen Röstaromen. 5,5 % alc./vol. 

Pfeffer Kastanie

Der passende Begleiter in der Törggelezeit. Ein naturtrübes, bernsteinfarbenes, untergäriges Bier aus diversen dunkeln Malzen und Kastanienmehl mit leichten Raucharomen. 6% alc./vol

Pfeffer Holz

Holz und Bier? Ja genau! Untergäriges, nicht filtriertes, braunes Spezialbier. Über Buchenholz gedarrtes Malz und eine 3-monatige Lagerung auf Eichenholz verleihen ihm einen speziellen Charakter. Rauchige, torfige Aromen stehen im Gleichgewicht mit malzig an Vanille erinnernden Holztönen. 6% alc./vol.

Pfeffer “Pale Ale” 100%

Das Bier mit dem Südtiroler Qualitätszeichen. Ein obergäriges Bier nach englischer Art, gebraut aus 100% Südtiroler Malz. Seinen ausgeprägten Charakter erhält es durch die Beigabe von verschiedenen Hopfensorten. ca. 5% alc./vol 

Pfeffer Hell

Der Klassiker, der immer geht. Ein naturtrübes, helles, untergäriges Bier aus Pilsner Malz, malzig im Antrunk mit leichten Hopfenbitternoten. 5% alc./vol.

Unser Biergarten in Südtirol 

Was gibt es Schöneres als unter den schattigen Linden zu sitzen, ein süffiges Bier auf dem Tisch und das Leben zu genießen?

Sei es ein erfrischendes Bierchen nach einer Fahrradtour, das verdiente Feierabendbier oder ein sonnengeküsster Aperitivo, unser Biergarten in Südtirol ist der ideale Treffpunkt für jede Sommernacht. Neben wöchentlicher Livemusik finden auch immer wieder besondere Veranstaltungen statt, beispielsweise Freiluftmalerei, Jazz im Biergarten und natürlich das herbstliche Törggelen.

Während die Großen anstoßen und genießen, gibt es für die Kleinen beim Streichelzoo und Spielplatz allerhand zu entdecken.  
Groß und Klein suchen das Besondere: die Kleinen wollen spielen und toben, die Großen im Garten bei einem kühlen Getränk entspannen. Alle gemeinsam die Tiere betrachten und streicheln, hautnah erleben. 
Und wenn sich der Hunger meldet, gibt es was Gutes aus dem Garten und einheimische Spezialitäten zum genießen. 
 Pfefferlechner: wo man sich trifft – wo man genießt. 

Rund ums Bier 

Für Bierliebhaber die mehr über das Bier und das Brauen wissen wollen, bieten wir in unserer Hausbrauerei verschiedenste Veranstaltung Rund um den edlen Tropfen an

  • Bierseminar
  • Brauführung 
  • Bierverkostung  

Die Schnapsbrennerei 

Im Pfefferlechner stammt vieles aus eigener Produktion, darunter auch die „Schnapsln“. Direkt in der Schnapsstube steht der Brennkessel, der fleißig in Betrieb ist. Je nach Jahreszeit entstehen darin Kirsch-, Trester- oder unser Bierbrand.

Gäste können dem Brennmeister sogar direkt bei der Arbeit zusehen und Wissenswertes über die hohe Kunst des Brennens erfahren. Während der Brenntage im November steht eine ganz besondere Spezialität, das „Gupffleisch“, auf der Karte - in Schnapsdampf gekochter Schweinsschopf, mit Speckknödel und gedünstetem Weißkraut.